top of page
Servers

BACK-UP SYSTEM

RECHENZENTREN UND TELKOS

Unsere thermische Batterie reduziert die Kühlenergie in Serverparks und stellt im Falle eines Ausfalls des HLK-Systems eine Notversorgung bereit.

Rechenzentren oder auch Serverparks verbrauchen große Mengen an Energie. Unsere innovative Thermobatterie spart radikal Energie und bietet Redundanz im Falle eines Ausfalls der vorhandenen HVAC / HLK-Systeme.

Bei einer hohen Energierechnung zählt jedes eingesparte Prozent. Die hochmoderne Spitzenmanagementfunktion der intelligenten Thermobatterien von Heatventors ermöglicht die günstigste Aufladung der Thermobatterie entsprechend den täglichen Temperaturschwankungen und nutzt die Vorteile der freien Kühlung in der Nacht, wann immer dies möglich ist. 

Die wirtschaftlich gespeicherte Wärme kann während des Spitzenlastzyklus des Kühlsystems genutzt werden, was den Energieverbrauch drastisch reduziert. Es wird sichergestellt, dass das HAVC/HLK-System effizient und effektiv arbeitet, was zu erheblichen Kosteneinsparungen bei Wartung und Instandhaltung führt. Es hilft Daten- und Telekommunikationszentren, ihre betriebliche Effizienz zu steigern und einen ununterbrochenen Service für ihre Kunden zu gewährleisten.

Der Kontrollprozess und die Spardaten stehen in Echtzeit zur Verfügung, so dass der Leiter des Rechenzentrums oder der Supervisor sie auch aus der Ferne überwachen kann. Die erfassten und gespeicherten Daten können mit dem Überwachungssystem des Serverparks verknüpft werden.

Zusätzliche Redundanz: Die Heatventors Thermobatterie ist ein passives Element im Kühlkreislauf, was bedeutet, dass kein Strom für die Entladung oder gar für die Speicherung benötigt wird. Wenn die Ventile und Pumpen des Kühlsystems in Betrieb sind, kann die Thermobatterie je nach ihrer Kapazität das System kühlen, wenn die Kältemaschine ausfällt.

Dadurch kann der PUE-Wert erheblich gesenkt werden, und die verbesserte Redundanz kann den Serverpark auf die nächste Stufe der Rechenzentrumsqualifikation heben.

unplanned-downtime-data-center-vs-on-premise-part-two (1).jpg

DATEZENTRUM

Budapest | Ungarn | EU

Breitengrad 40.7

2019

SPARERGEBNISSE

18.400

kWh/Jahr

57.8%

gespartes Verhältnis

MVM1.png
MVM2.png
Server Room

DATEZENTRUM

Budapest | Ungarn | EU

Breitengrad 40.7

2020

SPARERGEBNISSE

21.900

kWh/Jahr

46.5%

gespartes Verhältnis

ANTENNA1.png
ANTENNA2.png

ANGEBOTSANFORDERUNG

Lassen Sie uns einen individuellen Plan für Ihr Unternehmen erstellen

bottom of page